2017

Infobrief Nr. 87

veröffentlicht am von ATM

Schwierigkeiten beim Brandschutz im Neubau

Der Brandschutz ist heutzutage ein bekanntes Thema. Es gibt bei Neu- und Umbauten sehr viele Aspekte zu beachten:

  • Mindestanforderungen nach Landesbauordnung
  • Besondere Anforderungen des Sachversicherers

Der vorbeugende Brandschutz sieht wie...

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 86

veröffentlicht am von ATM

Verbrühungsschutz

Mit unserem heutigen Infoschreiben möchten wir Sie mit den Anforderungen an den Verbrühungsschutz vertraut machen, insbesondere in den Bereichen von Krankenhäusern, ...

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 85

veröffentlicht am von ATM

Unterschiedliche Heizungskonzepte / -möglichkeiten

Es gibt verschiedene Heizungsarten, dennoch bleibt immer eine Frage offen. Welche ist die Richtige?

Öl braucht einen Tank, Gas eine Leitung, Solar ausreichend Sonne, die Wärmepumpe viel Platz, Holz viel Lagerfläche: Je nach Heizungsart, sind die Bedingungen und Anforderungen ...

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 84

veröffentlicht am von ATM

KfW-Fördermöglichkeiten

Sie planen neue Häuser oder Eigentumswohnungen zu bauen. Hierfür können Sie vom Staat zinsgünstige Kredite bei der KfW mit einem Tilgungszuschuss als Fördergelder erhalten.

Die Voraussetzungen sind, dass ...

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 83

veröffentlicht am von ATM

Hydraulischer Abgleich in der Praxis

Sie haben sicherlich schon vom „hydraulischen Abgleich“ gehört und fragen sich, was dieser genau ist und wozu er dient? Mit diesem Schreiben möchten wir Sie darüber aufklären.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 82

veröffentlicht am von ATM

VOB für Bauherren, Praxistipps zur Abnahme

Der Bauherr hat die Pflicht zur Abnahme eines mangelfreien Bauwerks. Die Verpflichtung eines Bauherren, die vom Unternehmer fertig gestellte Leistung abzunehmen, d. h. sie nach vertragsgemäßer Leistungserfüllung zu billigen, ist stets eine Hauptpflicht des Bauherren. Verweigert der Bauherr grundlos die Abnahme, ...

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Rappenpark Freudenstadt

veröffentlicht am von ATM


Im Westen von Freudenstadt, an der Rappenstraße / Straßburger Straße, plant die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH die Neubebauung einer 11.000 m² großen Grundstücksfläche.

Die Wohnanlage liegt nahe am Zentrum,...

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 81

veröffentlicht am von ATM

NEU bei ATM – Gefährdungsanalysen nach der Trinkwasserverordnung

Wissen Sie, was Legionellen sind und warum sie schädlich für die Gesundheit sind?

Es sind Bakterien, die beim Einatmen Erkrankungen verursachen können. Legionellen können sich schon im angelieferten Kaltwasser befinden, aber ohne, dass es gesundheitsschädlich ist. Wird das Wasser jedoch erwärmt (30°C bis 60°C),...

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 80

veröffentlicht am von ATM

Prüfcheck Heizung und Sanitär

Wartung und Instandhaltung von Heizungsanlagen und Sanitärobjekten sind Betreiberpflichten – und daher Sache von Eigentümer bzw. Vermieter. Wer seine Heizungsanlage nicht regelmäßig vom Fachmann warten lässt, verschleudert sein Geld unnötig durch den Schornstein.

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 79

veröffentlicht am von ATM

Energiesparen durch Pumpentausch

Wussten Sie, dass

· es derzeit eine Förderung von 30 % auf den professionellen Austausch
  von Heizungsumwälzpumpen gibt?
· alte, ungeregelte Pumpen bis zu 6.000 Stunden im Jahr das Heizungs-
  wasser in die angeschlossenen Heizkörper befördern?

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Infobrief Nr. 78

veröffentlicht am von ATM

Wichtiger Hinweis für den Einbau von Küchenarmaturen !

Sollten sich Ihre Kunden beim Kauf der Küchenarmaturen für eine Armatur mit Schlauchbrause (Schlupfbrause) entscheiden, dann sollten Sie sie unbedingt auf folgendes hinweisen: Die Armatur sollte eigensicher gegen Rückfließen sein.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...